Fördertopf 2013 - 4 Projekte – 7.000€


Die Förderjury der Stiftung Haus im Park Hamburg-Bergedorf ist im November 2013 zum ersten Mal zusammengekommen. Nach eingehender Beratung und Diskussion freut sich die Jury, Fördermittel in Höhe von 7.000 Euro an insgesamt vier Projekte vergeben zu haben.

Dazu zählt das Bürgerhaus Westibül, welches Musikinstrumente für Jung und Alt anschaffen konnte, Cäcilia Riederer, die in der Rudolf-Steiner-Schule einen Patenkreis mit an Demenz erkrankten Menschen aufbaut, das Projekt Kollektives Gedächtnis sowie ein Theaterprojekt, welches in Kooperation mit Barner 16 entstanden ist.

Aktuelles


8. Lohbrügger Seifenkistenrennen

Organisiert durch den Stadtteilverein Lohbrügge e.V.

Am Sonntag, 03. September 2023, fand im Leuschnerpark das 8. Lohbrügger Seifenkistenrennen statt. Und es übertraf alle Erwartungen! Das Wetter war gut, nicht zu warm und nicht zu kalt, vor allem aber trocken. Das lockte über den Tag verteilt mehr als 1.000 Menschen in den Leuschnerpark. Mit 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die das Rennen vollständig absolvierten, wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Diese traditionelle Veranstaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, am späten Nachmittag konnten die stolzen Siegerinnen und Sieger geehrt werden. Die SHiP hat das Rennen mit 1.200 € teilgefördert.

Der Verein zur Förderung der Stadtteilarbeit in Lohbrügge e.V. ist für den Erhalt von kulturellen Projekten im Stadtteil sowie den Stadtteilbeirat zuständig. Er bringt zusätzlich vierteljährlich eine Stadtteilzeitung raus und richtet Veranstaltungen wie das Suppenfest oder den Kulturflohmarkt auf dem Lohbrügger Markt aus.

Der Verein freut sich immer über neue Mitglieder. Hier erfahren Sie alles Weitere.