Fördertopf 2017 - 16 Projekte – 18.850€


Wie in den letzten Jahren hat die SHiP – Stiftung für Engagement in Bergedorf auch im Jahr 2017 wieder Projekte, Initiativen und Vereine aus Bergedorf mit ehrenamtlichem Bezug aus unserem Fördertopf finanziell unterstützt. In diesem Jahr wurden 16 Projekte mit 18.850€ gefördert.

So haben wir der Bergedorfer Tafel bei der Beschaffung eines neuen Auslieferfahrzeugs geholfen. Neben der Assisi-Kirche in Neu-Allermöhe wird seit 15 Jahren ein kleines „Container-Dorf“ für Obdachlose von Ehrenamtlichen betreut. Aus Mitteln des Fördertopfs konnten zehn dringend benötigte neue Matratzen beschafft werden. Der AWO-Kreisverband Bergedorf richtet traditionell für etwa 100 einsame und mittellose Menschen aus Bergedorf am 24.12. ein Weihnachtsessen im Lichtwarkhaus aus. Das finden wir eine tolle Idee und konnten die Hälfte der Kosten beitragen.

Aktuelles


Strahler im Ausstellungsraum

Die Bergedorfer Mühle erstrahlt in neuem Licht!

Neue Strahler für die Ausstellungsräume dank einer Förderung der SHiP

Weiterlesen
Der Luftreiniger

Ein Luftreiniger für mittendrin!

Frische Luft in der Kreativ- und Textilwerkstatt durch die Unterstützung der SHiP

Weiterlesen

Huckleberry Finn wurde zu Wasser gelassen und getauft!

Das Inklusions-Hausboot von Nicos Farm e.V. schwimmt auf der Dove Elbe

Weiterlesen