Fördertopf 2021 - 24 Projekte - 28.884€


And the winner is: Engagement in Bergedorf

Auch im Jahr 2021 hat die SHiP – Stiftung für Engagement in Bergedorf das Ehrenamt im Bezirk nach Kräften unterstützt. Zum Beispiel mit Projekten unter dem eigenen Dach wie der „Straße des Engagements“ in den Schaufenstern des ehemaligen Karstadtgebäudes oder der Freiwilligenbörse im Sachsentor, die Bergedorfer Organisationen wieder die Chance gegeben hat, Freiwillige zu akquirieren und sich selbst zu präsentieren.

Die wichtigste Rolle für die Vielfalt des Engagements spielt aber unser Fördertopf. Im letzten Jahr haben wir insgesamt 24 Ideen, Projekte und Initiativen mit knapp 29.000€ gefördert. Die Verwendung der Fördergelder zeigt wieder einmal die enorme Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements in unserem Bezirk: Das reicht von Schlafsäcken, Zoom-Lizenzen, FFP2-Masken, Krankenhaus-Konzerten, Veranstaltungen und Fortbildungen über Nähmaschinen, Hausboot, Solaranlage, Hochbeet, Laptop bis hin zu Thermoanzügen, Lastenfahrrädern und Ausflügen – um nur einige Beispiele zu nennen.

Liste aller geförderten Einrichtungen 2021

Aktuelles


Im Salzmuseum

Eine Reise nach Lüneburg für die Kindergruppe SMARTIES

Im August 2022 hat die Kinder- und Jugendgruppe SMARTIES vom Verein PLGE e.V. ihre jährliche Reise unternommen. Für insgesamt 21 Kinder im Alter von…

Weiterlesen
Danke

Tschüss Ulrich Wolgast!

Seit dem 01.12.2016 ist Ulrich Wolgast bei uns das Vorstandsmitglied, welches den Fördertopf sowie das Projekt der LeseLernhelfer:innen betreut. Ab…

Weiterlesen