Aktuelles


Engagementangebot:

Mentor:in für ein Schulkind werden

Passend zum internationalen Weltkindertag am 20.09.2022 werden ehrenamtliche Mentor:innen gesucht, die einem Kind verlässlich über ein Schuljahr bei der Bewältigung schulischer Aufgaben helfen. Kinder, die sich in bestimmten Fächern überfordert fühlen und wenig Hilfe in ihrem direkten Umfeld bekommen, werden dank der Mentor:innen gezielt gefördert, damit sie den in ihrer Klassenstufe geforderten Leistungsstand bewältigen. Ziel ist es, Chancengerechtigkeit und Bildungsteilhabe für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen. Der zeitliche Umfang beträgt ca. 1,5 Stunden in der Woche an einem festen Tag. Es werden vor allem Freiwillige in Bergedorf-West gesucht. Das Ehrenamt ist aber auch in anderen Hamburger Stadtteilen möglich.

Sie haben Interesse an diesem Ehrenamt? Wenden Sie sich gerne an das Beratungsteam der Freiwilligenagentur Bergedorf!

  Zurück
Junge macht Hausaufgaben
Bild von pixabay auf Pexels