Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
Die SHiP – Stiftung für Engagement in Bergedorf wurde 2012 als Stiftung Haus im Park Hamburg-Bergedorf gegründet. Der offizielle Name der Stiftung ist Stiftung Haus im Park Hamburg-Bergedorf. 

Sitz und Anschrift:
SHiP – Stiftung für Engagement in Bergedorf
KörberHaus
Holzhude 1
21029 Hamburg

Ansprechpartnerin: Eva Nemela, info@stiftung-ship.de, 040 725 702-80

2.    Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation
Die gemeinnützige Stiftung wurde im Jahr 2012 von Bergedorferinnen und Bergedorfern gegründet, die aus dem früheren Haus im Park der Körber-Stiftung heraus die Idee des freiwilligen Engagements in den Stadtteil tragen wollten.
Heute fördert die SHiP mit dem Fördertopf gemeinnützige Initiativen, Projekte und Organisationen in ganz Bergedorf. Sie ist Trägerin der Bergedorfer Freiwilligenagentur und bietet mit eigenen Angeboten Möglichkeiten, sich zu engagieren.
Die Stiftung unterstützt die Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements insbesondere der Generation 50+ und ermöglicht damit den freiwilligen Einsatz von Menschen für Menschen vor Ort. Der Schwerpunkt liegt auf den Themen Bildung, Kultur und Altenhilfe und dem generationenübergreifenden Miteinander. 
Unsere Ziele spiegeln sich ebenfalls in der Satzung der Stiftung wider. 

3.    Angaben zur Steuerbegünstigung
Unsere Arbeit ist wegen Förderung der gemeinnützigen Zwecke nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid vom 10.03.2021 nach §5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer befreit. Sie ist nach §3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit.

4.    Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
Namen und Funktionen wesentlicher Entscheidungsträger finden Sie hier auf unserer Website: 
     Vorstand und Stiftungsrat

5.    Tätigkeitsbericht
Zum Jahresbericht 2021 (Anlage 5 S. 1 ff.)

6.    Personalstruktur
In der Geschäftsstelle sind zwei Hauptamtliche beschäftigt. In den Projekten und Gremien engagieren sich rund 40 Ehrenamtliche und eine Honorarkraft. 

7.    Angaben zur Mittelherkunft
Zur Mittelherkunft 2021

8.    Angaben zur Mittelverwendung
Zur Mittelverwendung 2021

9.    Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
Es besteht keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten. 

10.   Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen
Die Körber-Stiftung unterstützt die Arbeit der SHiP jährlich. Die Hamburger Sozialbehörde und das Bezirksamt Bergedorf fördert die Freiwilligenagentur Bergedorf, die unter dem Dach der SHiP sitzt.

Aktuelles



Wellcome Bergedorf sagt danke

IN VIA e.V. unterstützt mit dem ehrenamtlichen Projekt wellcome junge Familien

Weiterlesen

Ein gutes vielfältiges Angebot

Die Stadtinsel freut sich über die Förderung

Weiterlesen